Home

Neue CD: Blossoms unfold


Download (Digital Release, chf 15) über Bandcamp (oben).
CD- (chf 20) und LP-Bestellung (chf 30) / Booking:
www.moonshiner.ch/kontakt

Plattentaufe am 26. Mai 2018!

Anstehende Konzerte

Eine Liste mit anstehenden Konzerten
Datum Stadt Location Land
26.05.2018 Basel, Basel-Stadt Wohnzimmer Am Bahnhof CH
Zeit: 20.30. Eintritt: Kollekte. Adresse: Steinentorberg 20. Platten-Taufe im Wohnzimmer in der Markthalle, Basel Zugehöriger News-Post
22.07.2018 Lollar, Hessen Ev. Kirche Lollar DE
Zeit: 10.00. Adresse: Kirchberg 2. Ein Sonntagskonzert neben dem Studio unserer Wahl.

Abonnieren: RSS | iCal

Newsletter

Bio

Moonshiner entstammen dem Sound des Americana. In der verstaubten Kiste der alten amerikanischen Folksongs finden sie immer wieder längst vergessene Perlen, welche sie zu neuem Leben erwecken – und dies auf ganz eigene Weise.

Danke Fanny. (Link auf YouTube)

Gegründet wurde die Band 2008 vom 4th time arounder Toby Hügin (git). Seine Idee einer eigenen Folkband stiess bei Nadine Koller (voc) spät abends in einer damals noch verrauchten Bar irgendwo in Basel auf offene Ohren. Gemeinsam schritten sie zur Tat und suchten dabei noch neue Musiker. In einem schäbigen Konzertlokal fanden sie den ehemaligen Glenturret Musiker Samuel Heller (dobro) und die Band war komplett. Anfangs noch mit dem Bassisten Claude Gasser als The Hedgehog Buskers, orientierten sie sich nach dem Abgang des Tief-Ton-Spielers 2009 zunehmend neu. Der Sound wurde düsterer, sehnsüchtiger und Moonshiner waren geboren. Die erste EP des Trios folgte 2013.

.

Moonshiner sind:

Nadine Koller (Gesang)

Sie könnte das weibliche Mitglied der Stooges sein. Singen ist ihre Leidenschaft und das bekommt man schon nach den ersten Tönen zu spüren.  Bei den Hedgehog Buskers kann sie nun endlich diese Leidenschaft auch ausserhalb der Dusche ausleben.

Tobias Hügin (Gitarre, Perkussion, Harp)

Sein erstes Instrument war das Cello, welches er jedoch für eine E-Gitarre bzw. Westerngitarre an den Nagel hing und fortan sich der Rockmusik und später der Folkmusik verschrieb. Neben den Buskers spielt er noch in der Alt.Country Band 4th time around.

Samuel Heller (Dobro)

Schon im Vorschulalter begann er mit Schlagzeug spielen und entdeckte als junger Erwachsener seine Vorliebe für akustische Musik. Über Djembe, Tabla, Gitarre fand er den Weg zur Lapsteelgitarre und spielt in erster Linie eine Squareneck Resonator Guitar (Samuels Instrumentenseite). Er war langjährig der Schlagzeuger der Schweizer Folkrockgruppe Glenturret. Als Dobrist spielte er in verschiedenen Blues- und Bluegrass-Truppen: Crossborder, Bluegrass Gang und bluesalot.ch.